Dual Fuel

1 Produkt


  • Rabatt -35% Stromerzeuger CHAMPION 2200W LPG-Dual-Fuel-Inverter Generator "The Mighty Atom" Stromerzeuger CHAMPION 2200W LPG-Dual-Fuel-Inverter Generator "The Mighty Atom"

    Champion Stromerzeuger CHAMPION 2200W LPG-Dual-Fuel-Inverter Generator "The Mighty Atom"

    7 auf Lager

    Der CHAMPION 2200W "The Mighty Atom" ist ein leistungsstarker und kompakter Dual-Fuel Inverter-Generator, der mit Flüssiggas (LPG) oder Benzin betrieben werden kann. Mit einem Gewicht von nur 17,9 kg ist er der leichteste 2000-Watt-Inverter-Generator auf dem Markt. Hauptmerkmale des CHAMPION 2200W "The Mighty Atom": Dual-Fuel-Technologie für Betrieb mit Benzin oder Propangas / Flüssiggas (LPG) 79 cm³ Champion OHV-Motor mit 2200 Watt Dauerleistung Laufzeit bis zu 10,5 Stunden bei 25% Last mit Benzin oder 34 Stunden mit 10 kg LPG-Flasche Leiser Betrieb mit nur 58 dBA Echt-Sinus-Wechselrichter-Technologie für empfindliche Elektronik Inverter Technologie: Die prozessorgesteuerte Elektronik dieser Geräte sorgt für eine saubere Sinus-Ausgangsspannung mit der problemlos empfindliche elektronische Geräte wie Notebooks und Fernseher betrieben werden können Parallelschaltbar mit optionalem Parallel-Kit für mehr Leistung Kompaktes, tragbares Design mit robustem Stahlrahmen Stage V Abgasstufe, 3 Jahre Garantie, deutsche Bedienungsanleitung Die Vorteile des Dual-Fuel-Betriebs mit LPG sind saubere Emissionen, geringere Wartungskosten (Vermeidung von Verstopfung des Vergasers), einfaches Nachfüllen und minimales Verschüttungsrisiko im Vergleich zu Benzin. Der CHAMPION 2200W "The Mighty Atom" ist die ideale Stromversorgung für Camping, Arbeiten im Freien oder als Notstromquelle für den Haushalt. Er liefert sauberen, leisen Strom und ist dank des geringen Gewichts sehr gut tragbar und vielseitig einsetzbar. Betriebsdauer Der Stromerzeuger CHAMPION 2200W LPG-Dual-Fuel-Inverter Generator "The Mighty Atom" kann folgende Laufzeiten erreichen: Mit Benzin bei 25% Last: Bis zu 10,5 Stunden Laufzeit Mit einer 10 kg Flüssiggasflasche (LPG): Bis zu 34 Stunden Laufzeit Die lange Laufzeit mit Flüssiggas von bis zu 34 Stunden ist einer der Hauptvorteile des Dual-Fuel-Betriebs mit LPG im Vergleich zu Benzin. Weitere Vorteile von LPG sind saubere Emissionen, geringere Wartungskosten, minimales Verschüttungsrisiko und einfaches Nachfüllen der Gasflasche. Der CHAMPION "The Mighty Atom" bietet somit dank der Dual-Fuel-Technologie eine hohe Betriebszeit und Flexibilität, da er wahlweise mit Benzin oder der umweltfreundlicheren LPG-Option betrieben werden kann. Lieferumfang Champion DualFuel MightyAtom 2500 (92001i-DF-EU) Inverter Generator Propangas- / LPG-Schlauch inkl. Druckminderer Öltrichter 12V USB Adapter Batteriekabel 0,5 Liter 10W-30 Motorenöl Einsatzgebiete Camping, Wohnmobil Caravan, Zelten Freizeit, Veranstaltungen, Party Gartenarbeit, Schrebergarten DIY, Heimwerken

    7 auf Lager

    €999,99€649,00

Was ist ein Dual-Fuel Stromerzeuger?

Ein Dual-Fuel-Stromerzeuger wie der CHAMPION 2200W "The Mighty Atom" bedeutet, dass der Generator mit zwei verschiedenen Kraftstoffarten betrieben werden kann.

Konkret hat dieser Generator eine Dual-Fuel-Technologie, die es ermöglicht, ihn entweder mit:

1) Benzin oder

2) Flüssiggas (LPG - Liquefied Petroleum Gas)

zu betreiben.

 

Die Dual-Fuel-Fähigkeit bietet mehrere Vorteile gegenüber reinen Benzingeneratoren:

  • Flexibilität der Kraftstoffwahl je nach Verfügbarkeit
  • Saubere Emissionen mit LPG für Einsatz in sensiblen Umgebungen
  • Geringere Wartungskosten und längere Lebensdauer mit LPG
  •  Einfaches Nachfüllen der LPG-Gasflasche ohne Verschüttungsrisiko
  • Sehr lange Laufzeit mit einer 10kg LPG-Flasche

 

Wie funktioniert der Wechsel zwischen Benzin und Gas in einem Dual-Fuel-Stromerzeuger?

Der Wechsel zwischen Benzin und Gas (LPG/Propan) in einem Dual-Fuel-Stromerzeuger wie folgt:

  • Der Generator hat zwei separate Kraftstoffsysteme und Tanks - einen für Benzin und einen für Flüssiggas (LPG/Propan). Der Benzintank ist dabei intern verbaut, als Flüssiggastank dient meist eine externe Propangasflasche.
  • Zum Wechseln zwischen den beiden Kraftstoffen gibt es normalerweise einen Kraftstoffwählhebel oder -schalter. Dieser erlaubt es, zwischen dem Benzin- und dem Gasbetriebs-Modus umzuschalten.
  • Beim Starten des Generators muss zunächst der gewünschte Kraftstoff über den Wählhebel ausgewählt werden. Der Motor startet dann mit diesem Kraftstoff.
  • Um während des Betriebs den Kraftstoff zu wechseln, muss der Generator zunächst abgeschaltet und der Kraftstoffwählhebel auf die andere Position (Benzin oder Gas) umgestellt werden. Nach dem Neustart läuft der Generator dann mit dem neu gewählten Kraftstoff.
  • Der Hauptvorteil ist die Flexibilität - je nach Verfügbarkeit und Vorlieben kann einfach zwischen den beiden Kraftstoffarten Benzin und Flüssiggas gewechselt werden.

 

Welche Dual-Fuel-Stromerzeuger sind für den Campingbedarf geeignet?

Es gibt einige Modelle von Dual-Fuel Stromgeneratoren, die für das Camping geeignet sind. Ein großer Vorteil ist, daß im Wohnwagen oder Wohnmobil meist eine Propangasflasche für das Kochen mitgeführt wird. Diese kann dann ebenso zur Versorgung des Stromaggregates dienen.

© 2024 mein-stromerzeuger,

  • American Express
  • Apple Pay
  • Google Pay
  • Maestro
  • Mastercard
  • PayPal
  • Shop Pay
  • Union Pay
  • Visa

Anmeldung

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?

Sie haben noch kein Konto?
Konto erstellen